Der Text des Morschener Heimatliedes stammt von Diplom-Kaufmann Carl George (1904-1983).
Er wurde am 4. Mai 1904 als Sohn des Gipsfabrikanten Victor George geboren und starb am 4. September 1983.
Er war jahrzehntelang 1. Vorsitzender, dann Ehrenvorsitzender des Hessisch-Waldeckischen Gebirgs- und Heimatvereins Morschen.
1968 schrieb er das Spiel "Die Nonnen von Haydau".
Carl George war ein verdienstvoller Heimatftreund, der auch in Gemeindegremien, zuletzt als Beigeordneter, tštig war.


"Die Zisterzienserinnen" oder "Die Nonnen von Haydau"
Gedicht zum Klosterparkfest